Papier- und Einweg-Tischdecken und Wachstuch als wiederverwendbare kostengünstigere Alternative

Papier- und Einweg-Tischdecken - eine saubere Lösung. Das Rotweinglas fällt um, die Bratensauce tropft, der Ketchup landet neben dem Teller und die benutzte Gabel wird einfach auf den Tisch gelegt - Situationen wie diese dürften den meisten bekannt sein. Die feine Tischdecke sieht am Ende gar nicht mehr so schön aus. Wenn man Pech hat, erholt sie sich auch nach einer ausgiebigen Wäsche nicht mehr richtig. Natürlich lassen sich weiße Tischdecken aus strapazierfähiger Baumwolle auf 95 Grad waschen - nicht alle Flecken werden dadurch aber vollständig entfernt. Was bleibt, sind oft blasse Spuren von Familienfest und Co. Im Bereich der Gastronomie wird mittlerweile umgedacht. Aus Kosten- und Zeitgründen kehrt man der weißen Tischgarnitur den Rücken und verwendet günstige Papier- und Einweg-Tischdecken.

Ein gezielter Handgriff und der Tisch sieht aus wie neu

Es ist quasi ein Arbeitsschritt: Direkt beim Abräumen wird die Tischdecke mit entsorgt. Es bedarf keiner aufwändigen Reinigung, lästiges bügeln entfällt und man spart Zeit und Geld. Ein weiterer Vorteil ist die Auswahl an Tischdecken dieser Art. Farbenfrohe oder festliche Varianten, die platzsparend gelagert und nach Gebrauch umweltfreundlich entsorgt werden können. In Bezug auf den Anschaffungspreis sind Papier- und Einweg-Tischdecken deutlich attraktiver, als die empfindlichen Ausführungen aus Stoff.

Tischdecken aus Wachstuch - Alternative mit Wiederverwertungs-Garantie

Wer sich vor der Einmalverwendung scheut und die Tischdecken nicht direkt wegwerfen möchte, hat noch eine weitere Option. Tischdecken aus Wachstuch sind unempfindlich gegen Flecken und Feuchtigkeit und finden heutzutage im privaten und gewerblichen Bereich Verwendung. Eine breite Farb- und Musterpalette deckt alle Geschmäcker ab. Und es gibt noch einen weiteren, äußerst praktischen Vorteil: Wachstuch-Tischdecken sind enorm rutschfest und bleiben zuverlässig auf dem Tisch liegen. Wegen ihres höheren Eigengewichtes machen ihnen auch Windböen nicht viel aus. Flecken können direkt feucht abgewischt werden und ziehen gar nicht erst in den Stoff ein.

Wachstuch als kostengünstigere Alternative zu Papier- und Einweg-Tischdecken:

Wiederverwendbare Wachstuch-Tischdecken - die Materialien

Häufig wird PVC verwendet, welches einerseits strapazierfähig ist und sich andererseits ohne großen Aufwand reinigen lässt. Von der Struktur her passen sich diese Decken gut an den Tisch an und bieten ein positives Gesamtbild. Auch Materialzusammensetzungen sind bei Wachstuch sehr beliebt. Begründet ist das durch den Zusammenschluss der positiven Eigenschaften. Eine Kombination aus Polyvinylchlorid und Polyester ist beispielsweise pflegeleicht, enorm strapazierfähig und fleckabweisend. Dasselbe gilt für Polyvinylchlorid-Polypropylen-Mischungen.

Beschichtete Baumwolle - hochwertig und pflegeleicht

Wie angenehm Baumwolle ist, weiß wohl jeder. Durch eine zusätzliche Beschichtung werden Baumwolltischdecken sehr pflegeleicht und werden deshalb häufig in der Gastronomie eingesetzt. Doch auch für die privaten Grillfeste haben sich Decken dieser Art schon bewährt. Sie sind wasserundurchlässig, strapazierfähig und abwaschbar. Verwenden kann man beschichtete Baumwolltischdecken im Innen- und Außenbereich. Dank der verschiedenen Designs lassen sich auch Veranstaltungen, die unter einem bestimmten Motto stehen, gut mit diesen Baumwolltischdecken ausrichten. Ob maritim, mediterran, im bayerischen Ambiente oder in den Farben der Fußballmannschaft - nahezu jedes Thema lässt sich mit dem entsprechenden Muster/der Farbe realisieren.

Meterware oder zugeschnitten - individuelle Lösungen für jede Gelegenheit

Müssen lange Tischreihen eingedeckt werden, ist Meterware oft die bequemere Alternative. Kleinere Tische wiederum lassen sich exakt vermessen, so dass die gewünschte Wachstuch-Tischdecke zugeschnitten bestellt werden kann. Für jede Situation gibt es eine passende Lösung! Am besten vermessen Sie vorab alles genau und bestellen anschließend mit diesen Daten. Nicht immer passen die genormten Maße auf die betreffenden Tische, doch das ist auch überhaupt nicht nötig. Kompetente Online-Händler schneiden die gewünschte Wachstuch-Variante auf die persönlichen Bedürfnisse zu. Diese Sonderanfertigungen sind somit präzise für den jeweiligen Tisch gedacht. Da die hochwertig verarbeiteten Materialien besonders langlebig sind, lassen sie sich zudem immer wieder verwenden, ganz gleich, welches Malheur beim Speisen auch passiert. Die Farben und Muster bleiben erhalten und leuchten noch nach der x-ten Anwendung, ohne die Umwelt zu belasten.

Wachstuchtischdecken und Wachstuchstoffe als Meterware oder Decke online kaufen

Wachstuch als wiederverwendbare kostengünstigere Alternative zu Papier- und Einweg-Tischdecken können Sie im modernen jubelis®-Onlineshop einfach online bestellen. Eine große Auswahl an Farben und Musterungen finden Sie im Shop übersichtlich präsentiert als sofort lieferbare Angebote. Klicken Sie dazu einfach auf "zum Onlineshop".