Flecken oder unschöne Gebrauchsspuren auf der Tischplatte lassen sich mit Wachstuch-Tischwäsche kaschieren

Schäden kaschieren mit Tischdecken aus Wachstuch. Am guten Wohnzimmertisch wird nicht nur das Sonntagsmahl eingenommen, bisweilen diente der sündhaft teure Einrichtungsgegenstand auch schon als Werkbank. Schon Großvater hat mit seinem Meißel ungeschickterweise die Tischplatte „graviert“, gar nicht zu reden von den Klemmhalterungen. Die musste er nämlich anschrauben, als er den Kinderwagen seines Sohnes einer Reparatur unterziehen wollte. Und das weiche Holz gab den Klemmen doch deutlich nach, was unschöne Vertiefungen hinterlassen hat. Besonders am Rand des Tisches werden solche Beschädigungen jedem Gast schnell sichtbar. Auch im gewerblichen Bereich sowie in öffentlichen und sozialen Einrichtungen werden Tische hochfrequentiert genutzt, was kleinere und größere Beschädigungen zur Folge haben kann.

Sind bereits Flecken oder unschöne Gebrauchsspuren auf der Tischplatte sichtbar - lassen sich diese mit Wachstuch-Tischwäsche kostengünstig kaschieren

Geeignete Tischdecken machen alles einfacher

Eine Reparatur kann dabei richtig ins Geld gehen. Der Tischler ist zwar ein Experte, wenn es um das Herrichten des beschädigten Mobiliars geht, aber gute Arbeit hat auch ihren Preis. Dieser schlägt auch zu Buche, wenn man um eine Neuanschaffung nicht mehr herumkommt. Eine Tischdecke aus Wachstuch kann hier kostengünstige Abhilfe schaffen. Unter einen normalen Decke würden die Blessuren niemals vollständig verschwinden. Die Tischdecken mit einem Baumwollvlies sind konsistenter als der übliche Tischbelag. Das Material wird in Stärken bis 0,5 mm angeboten und ist äußerst robust. Da verschwinden die Beschädigungen im Handumdrehen und fallen den Gästen nicht unangenehm auf.

Schäden am Mobiliar durch Wärmeeinwirkung

Holz arbeitet. Temperaturschwankungen setzten das Material großen Belastungen aus. In der Nähe eines Fensters oder im Wintergarten ist die Sonneneinstrahlung oft erheblich. Auch an einem Heizkörpers ergibt sich oft eine enorme Wärmeentwicklung, die das Holz erheblich strapaziert. Als Folge wird das Furnier
zunächst brüchig oder reißt bald an einigen Stellen. Manchmal sind Holzteile durch die Temperaturunterschiede sogar großflächig verzogen. Ehrlich gesagt, kann sich niemand mehr an den Tisch setzten, wenn die Schäden nicht kaschiert werden. Bei größeren Gesellschaften ist es einfach nur peinlich, Gäste oder Freunde und Bekannte unter derartigen Umständen zu bewirten.

Die sichbare Tischplatte dekorativ mit Wachstüchern bedecken

Mit einer normalen Tischdecke gelingt es aber nicht, die Rillen und Vertiefungen so zu verdecken, dass sie wirklich niemandem mehr auffallen. Den Tisch aufzuarbeiten, wäre eine Alternative, aber der Handwerker ist kurzfristig nicht verfügbar, denn ein demolierter Tisch ist kein Notfall. Auch die bald anstehende Gesellschaft war für ihn kein überzeugendes Argument. Eine Tischdecke, die auch Beschädigungen zuverlässig verdeckt, wäre eine gute Lösung. Das massive Material gleicht auch grobe Unebenheiten aus, Kratzer und Dellen, die das gute Stück mit der Zeit in Mitleidenschaft gezogen haben, verschwinden. Auch die Rillen und kahlen Stellen im Furnier sind so einfach und unmittelbar verschwunden.

Ein Garantiefall - Wachstuch-Tischwäsche schafft kostengünstig Abhilfe

Garantie ist Garantie - und dauert zwei Jahre. Unglücklicherweise, man weiß es nicht, kommt es nicht selten vor, dass mit dem Ablauf der Frist die Ware den Ansprüche des Kunden nicht mehr genügen kann. Dies gilt auch für die Möbelstücke. Nun aber, nach etwas mehr als zwei Jahren, zeigen sich deutliche Schäden. Offensichtlich wurde die Verarbeitung nicht mit der nötigen Sorgfalt ausgeführt. Esstische in diesem Zustand erwecken keinen einladenden Eindruck.

Decken aus Wachstuch in verschiedensten Varianten sind überzeugend und dekorativ

Auf die Schnelle ist der Schaden nicht zu reparieren, und außerdem wäre es mit Kosten verbunden, wenn ein Tischler mit der Reparatur beauftragt würde. Tischbeläge, die aus Wachstuch oder beschichteter Baumwolle bestehen, sind robust und in der Ausführung etwas stärker als normale Tischdecken. Unebenheiten der Tischplatte können sie hervorragend ausgleichen, so dass den Gästen nicht auffällt, in welchem Zustand sich das Möbelstück tatsächlich befindet. Gerade Tischdecken aus beschichteter Baumwolle kommen der Struktur normaler Stofftischdecken sehr nahe. Die Oberfläche ist etwas matter als bei einer Decke aus Wachstuch, aber beide Varianten wirken trotz ihrer Robustheit immer angenehm und je nach Muster überzeugend und dekorativ.

Wachstuchtischdecken und Wachstuchstoffe als Meterware oder Decke online kaufen

Sind bereits Flecken oder unschöne Gebrauchsspuren auf der Tischplatte sichtbar - lassen sich diese mit Wachstuch-Tischwäsche kostengünstig kaschieren - und im modernen jubelis®-Onlineshop einfach online bestellen. Eine große Auswahl an Farben und Musterungen finden Sie im Shop übersichtlich präsentiert als sofort lieferbare Angebote. Klicken Sie dazu einfach auf "zum Onlineshop".