Ob modern oder klassisch - die Farbe Weiß passt zu festlichen Tafeln in Gaststätten - aber auch für den alltäglichen Gebrauch

Tischdecken und ihr (funktionaler) Klassiker - Weiß und abwaschbar. Tischdecken gibt es wie Sand am Meer. Sie sind Bestandteil von jedem Haushalt. Doch eine Tischdeckenart ist besonders beliebt und das aus gutem Grund. Tischdecken sind Schutz und Dekoration. Sie schützen den Tisch vor Kratzern und Flecken oder können diese kaschieren, wenn Schönheitsfehler bereits vorhanden sind. Zuhause werden sie vielleicht nicht täglich benutzt, aber zu besonderen Anlässen wie Hochzeiten, Weihnachten oder einem festlichen Sonntagsessen gehören sie dazu. Sie können sowohl Formalität ausstrahlen als auch einen fröhlichen Farbtupfer darstellen. Sie werden in der Gastronomie genauso gebraucht wie am heimischen Küchentisch oder bei Messeauftritten.

Modern oder klassisch - die Farbe Weiß passt zu festlichen Tafeln in Gaststätten - aber auch für den alltäglichen Gebrauch kann man weiße abwaschbare Tischdecken verwenden

Für unterschiedliche Anlässe und Orte braucht es unterschiedliche Tischdecken

Tischdecken mit Fleckenschutz bestehen zumeist aus textilen Stoffen, haben jedoch eine unsichtbare Schutzschicht, zum Beispiel aus Teflon oder Acrylat. Flüssigkeiten perlen von der Decke ab. Man muss sie nur noch mit einem saugfähigen Tuch abtupfen. Deshalb eignen sie sich besonders gut für festliche Anlässe und öffentliche Auftritte. Abwaschbare Tischdecken sind jedoch auch für den Alltag vorteilhaft. Die robuste Beschichtung dient als Fleckenschutz und verhindert so das Eindringen von fetthaltigen Speiseresten und Schmutz in den Stoff. Nutzt man die Tischdecken im Freien, z.B. auf dem Balkon oder im Garten, sind sie den Wetterverhältnissen ausgesetzt. Qualitativ hochwertige abwaschbare Tischdecken sind schimmelresistent, antibakteriell und UV-beständig, damit die Farbe nicht verblasst.

Materialien der hochwertigen Tischdecken

Für die Herstellung hochwertiger Tischdecken wird Polyester verwendet, welches knitterfrei ist. Leinen oder Halbleinen wird manchmal durch Kunststoff imitiert (z.B. Tischdecken in Leinen-Optik ). Auch Baumwolle oder eine Mischung aus Baumwolle und Polyester ist beliebt. Baumwolle ist saugfähig und reißfest. Besonders blütenweiße Baumwolltischdecken signalisieren Formalität und sind der Klassiker der Tischdecken. Egal, ob zum Sonntagsbraten oder in Hotels - diese Kombination wird gerne verwendet. Schmutzfest ist Baumwolle aber nicht. Aufgrund neuer Technologien und Verarbeitungstechniken werden jedoch Stoffe konzipiert, die die besten Eigenschaften der Materialien verbinden. Heute muss keiner mehr Stilbruch begehen, der zu einem feinen Anlass eine abwaschbare Tischdecke herausholt, um den Tisch vor der kleckernden Verwandtschaft zu schützen.

Wachstücher und ihre Farben und Muster

Das Wachstuch besteht aus einem textilen Untergewebe und einer PVC-Beschichtung. Die versiegelte Oberfläche lässt Schmutz und Wasser wie beim Lotus-Effekt abperlen. Es ist wetterbeständig, abwaschbar und fleckenresistent. Auch aufgrund der preiswerten Anschaffung hat es den Weg in viele Kinderzimmer als Bastelunterlage gefunden, ist aber universal einsetzbar. Besonders geeignet für pflegeleichte, abwaschbare Tischdecken ist die mit Kunststoff beschichtete Baumwolle. Sie ist äußerst rutsch- und reißfest und atmungsaktiv. Auch wenn die Materialien die Basis der Tischdecke bilden und bestimmen, wie diese einsetzbar ist, so ist es der Stil der Tischdecke, der den Ton angibt. Alles ist denkbar! Streifen, Punkte oder Ornamente bringen Lebendigkeit in eine Umgebung und können auf den eigenen Geschmack abgestimmt werden.

Doch die Lieblingsfarbe bleibt Weiß

Weiß wirkt rein und sachlich, aber auch luxuriös. Je nach Material und Oberflächenstruktur der Tischdecke und dem Farbton kann sie sowohl klassisch als auch modern sein - das hängt ganz von Ihrem Geschmack ab. Den Raum und die Stimmung hellt sie immer auf. Die Farbe Weiß passt zu den festlichen Tafeln in Gaststätten, aber weiße Tischdecken sind genauso im Alltag verwendbar. Das erscheint unpraktisch, da Weiß normalerweise jeden Fleck zeigt. Aber eine mit Kunststoff beschichtete, abwaschbare Baumwolltischdecke sorgt dafür, dass sie ohne großen Aufwand noch lange weiß bleibt - ein Segen für Familien und Kellner. So können der klassische, edle Look und Funktionalität optimal zusammengeführt und der Tischdecken-Konsum auf die eine weiße, abwaschbare Tischdecke reduziert werden.

Wachstuchtischdecken und Wachstuchstoffe als Meterware oder Decke online kaufen

Ob modern oder klassisch - die Farbe Weiß passt zu festlichen Tafeln in Gaststätten - aber auch für den alltäglichen Gebrauch kann man weiße abwaschbare Tischdecken verwenden - die im modernen jubelis®-Onlineshop einfach online bestellbar ist. Eine große Auswahl an Farben und Musterungen finden Sie im Shop übersichtlich präsentiert als sofort lieferbare Angebote. Klicken Sie dazu einfach auf "zum Onlineshop".