Festliche baumwollähnliche abwaschbare Tischdecken die eine Baumwoll- oder Leinentischdecke imitieren und so eleganter wirken

Materialvielfalt für Tischdecken - ein kleiner Überblick. Tischdecken können aus vielen unterschiedlichen Materialien hergestellt werden. Wahrscheinlich eignet sich nahezu jedes Material für eine Tischdecke, jedoch haben sich einige als besonders geeignet durchgesetzt. Neben einigen synthetischen Stoffen sind auch welche aus natürlichen Materialien ideal. Die industriellsten Versionen an Tischdeckenmaterialien sind Kunstfasern und Wachstuch. Das polymerisierte Vinylchlorid kann in allen Farben und Formen hergestellt werden. Häufig werden die buntesten und abwechslungsreichsten Motive auf die Tischdecken aus diesem Material gedruckt. Teilweise verfügen sie über eine textile Unterseite. Damit ist der Unterschied zum Wachstuch nur geringfügig erkennbar. Ursprünglich waren die Wachstücher aus Baumwolle oder Leinen mit Wachs überzogen und tragen daher ihren Namen. Heute sind die Tücher aus Polyester und werden mit PVC überzogen.

Für festliche Anlässe eignen sich baumwollähnliche abwaschbare Tischdecken die eine Baumwoll- oder Leinentischdecke imitieren und so wesentlich eleganter wirken

Baumwollähnliche Tischbedeckungen die abwaschbar sind

Eine sehr natürliche Tischbedeckung bietet das Material Linoleum. Linoleum besteht hauptsächlich aus einem Jutegewebe. Dieses wird mit einem Gemisch aus Holz- und Korkmehl, Leinöl, Harzen, Trockenstoffen, Kalksteinpulver und Farbpigmenten beschichtet. Die sehr viel schönere Variante ist eine Tischdecke aus textilen Stoffen. Häufig werden neben der Chemiefaser Polyester, Baumwolle und Leinen zur Herstellung der dekorativen Tischbedeckungen genutzt. Eine Weiterentwicklung der Stofftischdecken sind die beschichteten Stofftischdecken. Dabei werden zum Beispiel Baumwolle oder Leinen mit einer speziellen Technologie beschichtet. Es gibt zwei unterschiedliche Beschichtungen. Unter der einen Variante entsteht eine glatte und bei der anderen eine strukturierte Oberfläche.

Für welchen Anlass eignet sich das jeweilige Material?

Für den alltäglichen Gebrauch sind die künstlichen abwaschbaren Modelle für die Tischbedeckung am besten geeignet. Sie sind strapazierfähig und einfach zu reinigen. Ein umweltfreundliche Alternative bietet Linoleum. Dieses ist auch sehr strapazierfähig, kann mehrfach verwendet und gereinigt werden. Es erscheint in einer Vielzahl von Größen und ist für jeden Anlass anpassbar. Leider sieht es sehr rustikal aus und ist kein Blickfang. Die schönsten Tischdecken sind aus Textilien. Baumwolle und Leinen haben sich als praktisches Tischdeckenmaterial durchgesetzt. Leider sind sie nicht so einfach in der Reinigung. Für festliche Anlässe eignen sich besonders baumwollähnliche abwaschbare Tischdecken. Diese sehen Baumwoll- oder Leinentischdecken sehr ähnlich und sind dazu noch abwaschbar. Sie wirken sehr elegant und sind äußerst strapazierfähig.

Tischdecken mit zusätzlicher Beschichtung der Oberfläche

Diese Tischdecken erhalten mithilfe einer speziellen Verarbeitungstechnologie eine zusätzliche Beschichtung der Oberfläche. Dadurch ist sie strapazierfähiger und geschützt vor Flecken. Vor allem bei Festen geschieht immer wieder ein Unglück. Ketchup und Rotwein gehören zu nahezu jeder Feier. Diese Flecken können aus Baumwolle und Leinen nur schwer herausgewaschen werden. Vor allem wenn die Reinigung in der Regel erst am Tag nach der Feier stattfindet. Hingegen können die beschichteten Baumwolltischdecken einfach feucht abgewischt und weiter genutzt werden. Außerdem schützt die Beschichtung vor dem Verbleichen des Motivs. Aufgrund dessen eignen sich diese Tischdecken vor allem für den häufiger Gebrauch. Außerdem sind die Tischdecken für Gartenpartys, Geburtstage, Hochzeiten, Jugendweihen und viele andere Feiern hervorragend geeignet. Da die meisten Produkte als Meterware verkauft werden, kann die Tischdecke auch für jede Tischgröße gewählt werden.

Tischwäsche für unterschiedlich große Tische

Egal, ob die Gäste an einer langen Tafel oder an mehreren unterschiedlich großen Tischen sitzen: mit diesen Modellen werden die Tische einheitlich und mit einer durchgängigen Tischdecke gedeckt sein. Hygienisch sauber werden die Tischdecken, indem sie diese mit einem antibakteriellen Reiniger abwischen. Falls Ihre beschichtete Tischwäsche doch einmal gewaschen werden muss, kann das im Schonprogramm bei maximal 30 Grad erfolgen. Anschließend können sie diese rückseitig bügeln. Anders verhält es sich bei der unbeschichteten Konkurrenz. Die reinen Stofftischdecken müssen bei 90 Grad gewaschen werden, um hygienisch sauber zu sein. Zusätzlich müssen sie gebügelt werden, um wieder glatt zu sein. Somit sind diese kostenintensiver und aufwendiger zu pflegen.

Wachstuchtischdecken und Wachstuchstoffe als Meterware oder Decke online kaufen

Für festliche Anlässe eignen sich baumwollähnliche abwaschbare Tischdecken die eine Baumwoll- oder Leinentischdecke imitieren und so wesentlich eleganter wirken - diese können Sie im modernen jubelis®-Onlineshop einfach online bestellen. Eine große Auswahl an Farben und Musterungen finden Sie im Shop übersichtlich präsentiert als sofort lieferbare Angebote. Klicken Sie dazu einfach auf "zum Onlineshop".