Für die Gastroausstattung leicht zu reinigende Tischdecken aus Wachstuch und beschichteter Baumwolle bestellen

Den Hygienevorschriften mit leicht zu reinigenden Tischdecken entsprechen. Seit 2006 ist aus der Lebensmittelhygieneverordnung die EU-Verordnung Nr. 852/2004 geworden. Dahinter versteckt sich die Gesetzesgrundlange der Hygienevorschriften, die seitdem auch für Deutschland gelten. Eine wichtige Änderung dabei ist die Verpflichtung jedes Gastronomen, sich selbst zu kontrollieren. Dazu gehört auch die Auswahl der richtigen Tischwäsche. Wenn Sie also ihr Restaurant oder den Biergarten mit abwaschwaren Tischdecken ausrüsten wollen, müssen diese Tischdecken lebensmittelecht sein und dürfen keine Phthalate oder andere Giftstoffe enthalten.

Für die Gastroausstattung leicht zu reinigende Tischdecken aus Wachstuch und beschichteter Baumwolle bestellen - welche den Hygienevorschriften entsprechen

Phthalate haben nichts in der Tischwäsche zu suchen

Je mehr Phthalate durch gesetzliche Bestimmung nicht mehr eingesetzt werden dürfen, desto mehr neue Phthalate kommen auf den Markt. Die Weichmacher auf Phthalat-Basis geraten immer mehr in Verruf, dazu kommt steigendes Umweltbewusstsein, so dass die Industrie umdenken muss. Mittlerweile gibt es durchaus Weichmacher, die frei von Phthalaten sind. Doch die gesetzlichen Bestimmungen betreffen nicht alle Weichmacher und auch nicht alle Produkte. Aber bestimmte Produktgruppen dürfen keine Phthalate mehr enthalten. Dazu gehören alle Produkte für Kinder, Kosmetikprodukte, Klebstoffe und auch Lacke dürfen keine Weichmacher enthalten. Tischwäsche hingegen ist nicht von diesem Verbot betroffen, obwohl allgemein bekannt ist, dass die Weichmacher in andere übergehen können, also bspw. aus einer Kunststoffverpackung in das darin verpackte Obst oder Gemüse. Auch bei einer belasteten Tischwäsche besteht diese Gefahr, wenn beim Essen etwas auf die Tischdecke fällt und danach noch gegessen wird. In die Luft werden diese Stoffe bebenfalls abgegeben, so dass Ihr Gast die Weichmacher einatmen könnte.

Gütesiegel und Geruchstest beugen vor - geprüfte Tischwäsche nutzen

Damit Sie zweifelsfrei eine phthalatfreie Tischdecke kaufen können, gibt es mittlerweile Gütesiegel, die Ihnen genau das garantieren. Aber Sie können auch den Geruchstest machen. Riecht die Tischwäsche chemisch? Dann sind mit großer Wahrscheinlichkeit Weichmacher enthalten. Lassen Sie von dieser Tischwäsche am besten die Finger, auch wenn sie natürlich um einiges günstiger als die giftstofffreie Tischwäsche ist. Tischwäsche aus dem asiatischen Raum enthält häufiger Weichmacher als Tischwäsche, die in Deutschland hergestellt wurde.

Hygienevorschriften mit schicker und eleganter Tischwäsche einhalten

Wenn Sie jetzt zweifeln, ob die Anschaffung von Tischdecken aus beschichteter Baumwolle oder Wachstuch wirklich sinnvoll ist, dann kann das ganz klar mit „natürlich“ beantwortet werden. Hochwertige Baumwollstoffe mit einer Acrylbeschichtung geben Ihrem Restaurant einen frischen, individuellen Anstrich und schonen gleichzeitig Ihren Geldbeutel und die Umwelt. Die Beschichtung lässt sich schnell und gründlich reinigen und ist lebensmittelecht. Mit der richtigen Tischwäsche dürfen Ihre Gäste gerne kleckern und können ohne Bedenken das runtergefallene Stück Fleisch von der Tischdecke essen. Mit den entsprechenden Gütesiegeln können Sie Ihren Gästen versichern, dass Ihre Tischwäsche ohne die Zugabe von Phthalaten hergestellt wurde. Zusätzlich erfüllen Sie mit diesen Tischdecken auch die in Europe geltenden Hygienevorschriften.

Viele Hersteller in Deutschland bieten Maßanfertigungen für die perfekte Tischwäsche

Wenn Sie sich für den passenden Hersteller oder Händler entschieden haben, überprüfen Sie ganz einfach, ob die angebotenen Wachstücher oder die Meterware aus beschichteter Baumwolle frei von Weichmachern sind. Dann können Sie nach Herzenslust stöbern und einkaufen. Sie werden überrascht sein, wie viele verschiedene Möglichkeiten es bei beschichteter Baumwolle oder dem klassischen Wachstuch gibt. In allen Farben des Regenbogens und noch mehr Farben stehen sie Ihnen zur Auswahl. Wenn Sie lieber bunte, ausgefallene oder grafische Muster möchten, ist auch das kein Problem. Suchen Sie sich die passende Tischwäsche aus einer großen Auswahl von verschiedenen Mustern aus! Auch wenn Sie Ihr Restaurant passend zu einem speziellen Feiertag oder für ein spezielles Event eindecken wollen, finden Sie mit ein bisschen Zeit die passenden Tischdecken und das auch in jeder Größe. Natürlich kann es sein, dass ausgerechnet die Maße für Ihre festliche Tafel nicht vorhanden ist. Dann lassen Sie sich die passende Tischwäsche in Ihren Extramaße einfach individuell anfertigen. Schon nach wenigen Tagen können Sie auch die größte Tafel ganz nach den Hygienevorschriften eindecken.

Wachstuchtischdecken und Wachstuchstoffe als Meterware oder Decke online kaufen

Für die Gastroausstattung leicht zu reinigende Tischdecken aus Wachstuch und beschichteter Baumwolle bestellen - welche den Hygienevorschriften entsprechen - können Sie im modernen jubelis®-Onlineshop einfach online bestellen. Eine große Auswahl an Farben und Musterungen finden Sie im Shop übersichtlich präsentiert als sofort lieferbare Angebote. Klicken Sie dazu einfach auf "zum Onlineshop".