Feuchtigkeits- und fleckabweisende Gartentischwäsche für den Außenbereich - aus beschichteter Baumwolle oder Wachstuch

Besonders milde Sommertage laden oft zum draußen sitzen ein. Egal, ob man ein kühles Getränk auf der heimischen Terrasse einnimmt oder den Tag in gemütlichem Beisammensein in einem Restaurant ausklingen lässt - ohne Tische geht es nicht oder nur selten. Ein Tisch gehört oft so selbstverständlich zur Inneneinrichtung wie Sessel, Sofas und Betten. Allerdings haben Tische oft kein leichtes Leben. Da werden heiße Speisen serviert, Getränke verschüttet oder (versehentlich) Kerben ins Holz geschnitten. Seit der Erfindung der Tischdecke ist es aber relativ einfach, einen Tisch vor derartigen Gebrauchsspuren zu bewahren. Doch wie schützt man die Tische? Wer das Leben seiner Tische durch den Einsatz von Platz-Sets verlängern möchte, darf höchstens mit einem Teilerfolg rechnen. Schließlich sind solche Sets nur für bestimmte Bereiche, nicht aber für den ganzen Tisch gedacht. Ein Teil der Tische bliebe also immer schutzlos zurück und somit einem größeren Fleckenrisiko ausgesetzt. Eine zu häufige Reinigung strapaziert Farbe und Material der Tische, was die Lebensdauer verkürzt. Heutzutage sind Tischdecken so beschaffen, dass sie Feuchtigkeit und Flecken abweisen können. Der Schlüssel zu diesem Erfolg liegt in den verwendeten Materialien.

Feuchtigkeits- und fleckabweisende Gartentischwäsche für den Außenbereich verwenden - aus pflegeleichter beschichteter Baumwolle oder Wachstuch online bestellen

Fleckenabweisende Baumwolle als Tischdecke auch für den Außenbereich geeignet

Eine Stoff- oder Baumwoll-Tischdecke ist immer schlicht und schön zu gleich. Doch normalerweise ist reine Baumwolle nicht gegen Flecken immun. Um zu vermeiden, dass sie Feuchtigkeit aufnimmt und dadurch verschmutzt wird, versiegelt man die Oberflächen mit speziellen, fleckenabweisenden Materialien. Dazu gehören Teflon, Acryl und Vinyl. Sie sorgen dafür, dass Flüssigkeiten nicht in den Stoffstruktur der Tischdecke eindringen können, so dass diese nun optimal geschützt ist. Beim Kauf einer beschichteten Baumwolltischdecke ist aber immer auch auf die Stärke der Beschichtung zu achten. Grundsätzlich gilt außerdem: Eine Tischdecke, die Feuchtigkeit abweist, ist nicht zwangsläufig auch schmutzresistent. So kann es durch Speiseöl, Senf oder Ketchup zu hartnäckigen Flecken kommen, die bis in den Stoff eindringen. In diesem Fall ist es möglich, diese Tischdecken in der Waschmaschine bei niedriger Temperatur zu waschen. Flüssigkeiten wie Wein, Säfte und Kaffee perlen dagegen problemlos an der Beschichtung ab. Hier reicht die einfache Reinigung mit einem feuchten Tuch. Tischdecken mit beschichteten Oberflächen müssen nicht zwangsläufig aus Baumwolle bestehen. Auch Leinen oder Damast können verwendet werden.

Wachstuchtischdecken als fleckabweisende Gartentischwäsche nutzen

Anders als ihr Name vermuten lässt, bestehen diese Decken nicht wirklich aus Wachs. Bei Wachstuch handelt es sich stattdessen um einen speziell bearbeiteten, wasser- und schmutzabweisenden Stoff. Früher wurde Wachstuch vor allem in der Seefahrt verwendet und die Produktion war alles andere als leicht. Heute lässt sich eine solche Tischdecke wunderbar und individuell mit Hilfe von Druckwalzen maschinell herstellen. Ein weiterer Vorteil von Wachstuchtischdecken ist zweifellos seine Rutschfestigkeit. Auf diese Weise bleibt die Decke immer genau da, wo sie soll. Bei stürmischem Wetter können Wachstuchdecken mit Tischklammern oder Tischbeschwerern am Tisch fixiert werden. Ein weiterer Vorteil: Wachstuchtischdecken lassen sich durch kurzes drüberwischen extrem einfach reinigen. Auf einem Pappkern aufgerollt, können sie bis zum nächsten Gebrauch problemlos gelagert werden.

Fleckabweisende Tischdecken schützen auch den Tisch wirksam

Zum Schutz besonders empfindlicher Holz- und Glasoberflächen können spezielle Wachstuchfolien verwendet werden. Diese sind zwar sehr dünn, garantieren aber einen wirksamen Oberflächenschutz. Sowohl beschichtete, fleckabweisende als auch Wachstuchtischdecken sind in zahlreichen Onlineshops erhältlich und für alle Tische ob drinnen oder draußen einsetzbar. Ob kleckernde Kinder oder strömender Regen ist vollkommen egal. Mit der richtigen Tischdecke ist ein Tisch allen Herausforderungen gewachsen. Da es sie in zahllose Farbnuance zu kaufen gibt, kann das Anschauen verschiedener Tischdecken eine echte Augenweide werden.

Wachstuchtischdecken und Wachstuchstoffe als Meterware oder Decke online kaufen

Feuchtigkeits- und fleckabweisende Gartentischwäsche für den Außenbereich verwenden - aus pflegeleichter beschichteter Baumwolle oder Wachstuch im modernen jubelis®-Onlineshop online bestellen. Eine große Auswahl an Farben und Musterungen finden Sie im Shop übersichtlich präsentiert als sofort lieferbare Angebote. Klicken Sie dazu einfach auf "zum Onlineshop".