Breite - Länge - Durchmesser - das richtige Tischdecken-Format finden - für das passende Maß Ihrer neuen Tischdecke sollten Sie sich an der Größe des Tisches orientieren

Breite - Länge - Durchmesser - das richtige Tischdecken-Format finden. Warmherzig und einladend soll der Gast empfangen werden. Schön ist es, wenn man die liebevolle Gestaltung der Räumlichkeiten zu schätzen weiß und sich an einem schön gedeckten Tisch erfreuen kann. Zahlreiche Tischdecken gibt es auf dem Markt zu kaufen und viele Menschen wissen nicht, wie sie aus dieser Vielfalt die richtige Tischdecke aussuchen sollen. Bei der Tischgestaltung ist die Tischdecke nahezu unverzichtbar, denn sie sorgt für ein behagliches Ambiente, gibt dem Gedeck den letzten Schliff und erzeugt eine Wohlfühlatmosphäre. Finden Sie mit Hilfe des Beitrags die Tischdecke, die Ihren Anforderungen gerecht wird und passend zum Tisch-Maß geliefert wird.

Breite - Länge - Durchmesser - das richtige Tischdecken-Format finden - für das passende Maß Ihrer neuen Tischdecke sollten Sie sich an der Größe des Tisches orientieren

Tischdeckenvielfalt - die richtige Tischdecke für meinen Tisch

Für das passende Maß Ihrer neuen Tischdecke, sollten Sie sich an der Größe des Tisches orientieren. Achten Sie dabei auf einen seitlichen Tischdecken-Überhang, der an jeder Tischseite 15 bis 30 cm betragen sollte. Selbstverständlich können Sie die Länge des Überhangs nach Ihren eigenen Vorstellungen wählen, einen kürzeren oder längeren Überhang wählen und den Tisch nach ihren Vorstellungen gestalten. Zu kurze Tischdecken lassen den Tisch augenscheinlich unfertig aussehen, als ob etwas fehlen würde. Fällt die Tischdecke an den Seiten zu lang, haben es Ihre Gäste und vor Allem Kleinkinder beim Aufstehen schwer. Wählen Sie die perfekte Tischdeckengröße und ermitteln Sie die tatsächlichen Maße Ihres Tisches. Beachten Sie bei der Größenwahl des Überhangs, dass längere Tischdecken ein harmonisches Gesamtbild erzeugen. Für einen Tisch mit einer Länge von 1,70 m sollten Sie eine Tischdecke wählen, die mindestens 2,20 m lang ist. Mit dieser Formel können Sie Ihr optimales Tischdeckenmaß ermitteln:

  • Für rechteckige und ovale Tischformen: Tischbreite / Länge des Tischs + (2 x gewünschter Überhang)
  • Für runde Tische: Tischdurchmesser + (2 x gewünschter Überhang)

Materialiencheck und Qualitätsunterschiede

Mit einer gut gewählten Tischdecke zaubern Sie Harmonie an Ihren Essbereich und erzeugen ein einladendes Ambiente. Mittels einer Tischdecke gelingt es Ihnen, die restliche Tischdekoration besser wirken zu lassen und geben Ihrem Gedeck das gewisse Etwas. Das ausgesuchte Material der Tischdecke spielt eine entscheidende Rolle, für die Optik und das Gesamtbild. Sie können Tischdecken in zahlreichen Ausführungen und Materialien kaufen. Welches Material für Ihren Zweck am besten geeignet ist, erfahren Sie in diesem Abschnitt:

Baumwolle

Der Baumwollstoff ist kochfest und wird daher sehr gerne in der Gastronomie verwendet. Der strapazierfähige, saugfähige und atmungsaktive Stoff wird in verschiedenen Qualitäten gefertigt. Achten Sie auf eine saubere Webstruktur und auf das Gewicht pro Quadratmeter. Je hochwertiger die Tischdecke produziert ist, desto höher ist diese Angabe. Eine sehr gute, strapazierfähige Baumwolltischdecke hat ein Gewicht das größer ist als 200g/m². Die Baumwollvarianten gibt es in zahlreichen Mustern, Drucken und Färbungen zu kaufen.

Brokat

Brokatstoffe bestehen häufig aus Seide oder aus Rayon. Das Material Rayon besteht wiederum aus einem Viskosefilament-Garn, bekannt unter dem Namen "Kunstseide". Durchweg sind Brokatstoffe mit Gold- oder Silberfäden durchzogen und edel verziert. Die Stoffe werden nach Ihrer Machart bezeichnet, so ist ein Seidenbrokat-Stoff immer aus reiner Seide und muss dementsprechend mit der richtigen Bezeichnung benannt werden. Brokatstoffe sind sehr schwer aber kaum strapazierfähig. Eine Brokattischdecke wird für spezielle Anlässe verwendet und ist ein wahrer Eyecatcher. Werten Sie die Tischdekoration und das räumliche Gesamtbild auf, indem Sie Brokatstoffe zur Geltung bringen.

Damast

Damast wurde damals aus Baumwolle gefertigt, zudem wurden Gold- und Silberfäden aus Seide mitverarbeitet, die der Tischdecke ein edles und anmutiges Gesicht verleihen. Heute wird Damast auch häufig aus Kunstfasern hergestellt. Durch die Herstellungsart ist es möglich, filigrane Muster, Ornamente und Dekorationsinhalte im Stoffgebilde einzuarbeiten. Der Stoff Damast gilt als besonders strapazierfähig und pflegeleicht. Damast-Tischdecken gibt es heute auch mit Teflon-Beschichtung.

Jacquard

Der Stoff wird aus verschiedenen Stoffarten gefertigt und ist häufig ein Materialmix aus Seide, Baumwolle oder Viskose. Zu den Jacquard Geweben zählen Damast und Brokat.

Polyester

Immer häufiger finden Sie Polyester-Stoffe unter den Tischdecken. Dieser Stoff fällt schön und geschmeidig, hat einen eindrucksvollen Glanz und ist in unzähligen Farbkombinationen erhältlich. Dennoch eignet sich Polyester nur bedingt für den Alltagsgebrauch. Vor Allem kinderreiche Familien und Menschen, die häufig etwas verschütten, sollten von Polyestertischdecken absehen oder diese für dekorative Zwecke verwenden. Der Stoff ist auf maximal 40°C waschbar und nicht kochfest.

PVC

Wenn Sie Ihren Garten- oder Terrassentisch im Freien stehen haben und die Oberfläche schützen möchten, dann können Sie eine PVC Tischdecke auflegen. Das Material verhindert, dass Regenwasser die Tischoberfläche beschädigt, denn PVC ist wasserdicht, UV-Licht beständig und abwischbar. Erhalten Sie transparente, bunte oder bedruckte Modelle in allen erdenklichen Farben und Ausführungen. Die speziell für den Tischdeckengebrauch gefertigten PVC-Materialien sind für den Umgang mit Lebensmitteln geeignet.

Tischdecken aus Wachstuch

Die Tischdecken aus Wachs bestehen in Wirklichkeit aus einem Mischgewebe und werden aus Vliesstoffen und Baumwollstoffen gefertigt, die eine Kunststoffbeschichtung erhalten. Einsatzzweck der verschiedenen Tischdecken. Die Lebensdauer dieser Tischdecken ist besonders hoch, denn sie lassen sich leicht reinigen und feucht abwischen. Auch in der Gastronomie kommen die kratzfesten Tischdecken zum Einsatz, vor Allem im Außenbereich und auf empfindlichen Oberflächen.

Einsatzzweck der verschiedenen Materialien - für jeden Gebrauch die richtige Tischdecke

Die Tischdecke muss alltagstauglich sein, pflegeleicht und Harmonie auf den Tisch zaubern. Für den Privathaushalt, für Familien, für ausgedehnte Mahlzeiten und Feierlichkeiten eignen sich Baumwolltischdecken am Besten. Sie sind kochfest und halten hohen Waschtemperaturen Stand. In der Regel kann man alle Flecken aus dem Stoff herauswaschen, man kann weiße Baumwollstoffe bleichen und wieder neu einfärben. Für kinderreiche Familien und für den Außenbereich eignen sich beschichtete Tischdecken am Besten. Diese sind abwischbar und kommen immer wieder auch im Außenbereich der Gastronomiebetriebe zum Einsatz. Edle Jacquard-Stoffe, wie z.B. Brokat, eignen sich als dekoratives Highlight oder für spezielle Anlässe, wie z.B. religiöse Feste oder Hochzeiten. Polyester eignet sich hingegen nur bedingt für den Tischdeckengebrauch, denn die Faser kann hohe Temperaturen nicht aushalten.

Wachstuch und beschichtete Baumwolltischdecken - ihr Einsatz im Gewerbe

Nicht nur für den Privathaushalt sind Wachstuchtischdecken und beschichtete Baumwolltischdecken geeignet. Die beschichteten Tischdecken sind abwischbar und kommen daher immer häufiger im Gastrogewerbe, vor Allem im Außenbereich zum Einsatz. Empfindliche Tischoberflächen werden bestens geschützt. Regenwasser, UV-Licht und andere Umwelteinflüsse können den beschichteten Materialien nichts anhaben. Zudem wird die Tischoberfläche vor Kratzern bewahrt, die durch den täglichen Gebrauch entstehen können. Schonen Sie Ihr hochwertiges und empfindliches Gastromobiliar und verwenden Sie pflegeleichte, beschichtete und strapazierfähige Tischdecken für Ihr Gastrogewerbe und profitieren Sie von der langen Lebensdauer. Sparen Sie sich die teuren Reinigungskosten für Stofftischdecken und greifen Sie auf die möbelschonende Variante zurück.

Wachstuchtischdecken und Wachstuchstoffe als Meterware oder Decke online kaufen

Breite - Länge - Durchmesser - das richtige Tischdecken-Format finden - für das passende Maß Ihrer neuen Tischdecke sollten Sie sich an der Größe des Tisches orientieren - können Sie im modernen jubelis®-Onlineshop einfach online bestellen. Eine große Auswahl an Farben und Musterungen finden Sie im Shop übersichtlich präsentiert als sofort lieferbare Angebote. Klicken Sie dazu einfach auf "zum Onlineshop".