Beschichteter Baumwollstoff der schmutz- und wasserabweisend ist - alle Arten von Flecken sind dank seiner langlebigen Beschichtung vom Tischdeckenstoff abwischbar

Ob privat oder auch im Betrieb, immer wieder gibt es einen guten Grund, eine Tischdecke zu benutzen. Besonders auf Messen kann damit der Stand schön dekoriert werden. Gastronomien, wie Cafés, Restaurants aber auch eine Eisdiele kommen auch nicht ohne aus. Eine Tischdecke sorgt nicht nur dafür, dass der Tisch vor Verschmutzungen geschützt wird, sie bietet auch ein einladendes Aussehen. Dabei gibt es Tischdecken in allen erdenklichen Farben, Formen und Größen. Ebenfalls sind viele schöne Materialien erhältlich und die Auswahl einfach sehr groß. So kommen alle Kunden auf ihre Wünsche und finden stets die richtigen Tischdecken rund ums Jahr, für den richtigen Anlass. Ob der Kunde also für den Privathaushalt Tischdecken kauft oder ein Betrieb, unterscheidet sich oft nur in der Menge der gekauften Tischdecke. Es gibt Händler, die eine Art Standardangebot haben, andere bieten die Möglichkeit auf Wunsch Tischdecken zu fertigen und auch die Möglichkeit Tischdecken nach eigenen Entwürfen zu erhalten besteht.

Beschichteter Baumwollstoff der schmutz- und wasserabweisend ist - alle Arten von Flecken sind dank seiner langlebigen Beschichtung vom Tischdeckenstoff abwischbar

Unterschiede im Material - abwischbar Tischdecke gewünscht

Während normale Baumwolltischdecken zwar schön aussehen, aber viel Pflege benötigen, besonders wenn ein Gast Flecken hinterlässt, gibt es auch weitere Materialien für Tischdecken. Das kann zum einen die Makramee geflochtene Tischdecke aus festem Gummi sein, die häufig in Biergärten vorzufinden ist, allerdings auch weitere Stoffarten. Besonders pflegeleicht haben sich beschichtete Baumwollstoffe herausgestellt, da diese nach jedem Gast nur abgewischt werden müssen. Ein Austausch der kompletten Tischdecke samt Tischläufer entfällt somit. Dabei stehen besonders beschichtete Baumwollstoffe normalen Stofftischdecken in nichts nach. Im Gegenteil, sie fühlen sich wie normale Tischdecken an, sind aber schmutz- und wasserabweisend. Während Rotwein- oder Soßenflecke in Stofftischdecken dauerhafte Flecken verursachen können, auch wenn diese aus der Reinigung wieder kommen, entfällt dies bei beschichteten Baumwollstoffen. Das liegt daran, dass die Beschichtung einen abperlenden Effekt herbeiführt und Flecken aller Art keine Chance haben. Damit diese Beschichtung dauerhaft, auch über viele Jahre hinweg, erhalten bleibt, reicht ein einfaches Abwischen.

Wachstuch und beschichtete Baumwolle - Pflege und Haltbarkeit

Während beschichtete Baumwolltischdecken ähnlich hergestellt werden wie normale Stofftischdecken, fühlen sich diese auch nahezu gleich an. Dabei wird die Beschichtung während der Herstellung aufgetragen und führt zum Abperl-Effekt von Flecken und anderem Schmutz. Wachstücher hingegen werden häufig als Meterware auf Rollen hergestellt und mit Wachs beschichtet. Beide Arten von Tischdecken brauchen stets nur mit ein wenig Wasser, einem Schwamm und mildem Reiniger abgewischt werden. Um sie zu trocknen, reicht ein einfaches weiches Tuch. So erhalten besonders das Wachstuch wie auch die beschichtete Baumwolltischdecke über viele Jahre hinweg eine leuchtende Ausstrahlung und können immer wieder weiterverwendet werden. Bei nicht Gebrauch können sie zusammen gefaltet werden und platzsparend im Schrank aufbewahrt werden. Ein Waschen in der Waschmaschine empfiehlt sich jedoch nicht, da dadurch die Beschichtung abnimmt. Das Wachstuch hat nach einer Wäsche in der Waschmaschine auch noch die Möglichkeit, porös und brüchig zu werden. So ist die langlebige Haltbarkeit nicht mehr geleistet. Dafür sind sie im Normalfall pflegeleicht und brauchen nicht ständig ausgetauscht zu werden.

Vorteil für Gewerbebetriebe - so wird jeder Tisch toll eingedeckt

Besonders in der Gastronomie, wo viele Dinge schnell gehen müssen, besonders wenn ein hoher Kundenansturm der Fall ist, lohnt es sich auf beschichtete Materialien zurückzugreifen. Es ist zeitsparender schnelle etwas abzuwischen, als eine Tischdecke, selbst mit Läufer, auszutauschen. Große Betriebe haben häufig den Vorteil, dass sie gute Angebote über das Internet finden. Doch auch örtliche Händler lohnt es sich zu besuchen, da Großbetriebe oft von Preisvorteilen profitieren. So lohnt es sich auch mehrere Tischdecken mit einem Kauf zu erhalten, als viele einzelne. Bei großen Feiern oder Events, an denen Tische zusammengestellt werden, lohnt es sich auf beschichtete Wachstücher zu setzen, da diese als Meterware gefertigt werden und die komplette Tafel abdecken, ohne zwischendurch Knicke aufzuweisen. So wird jeder Tisch toll eingedeckt.

Wachstuchtischdecken und Wachstuchstoffe als Meterware oder Decke online kaufen

Beschichteter Baumwollstoff der schmutz- und wasserabweisend ist - alle Arten von Flecken sind dank seiner langlebigen Beschichtung vom Tischdeckenstoff abwischbar - können Sie im modernen jubelis®-Onlineshop einfach online bestellen. Eine große Auswahl an Farben und Musterungen finden Sie im Shop übersichtlich präsentiert als sofort lieferbare Angebote. Klicken Sie dazu einfach auf "zum Onlineshop".