Beschichtete Wachstücher und Baumwolltischdecken in Leinenoptik - rechteckig und für verschieden große Tische erhältlich

Ein edles Tischtuch hat Stil und gehört zu jedem festlichen Anlass und dem entsprechenden Menü dazu. Mehr noch, eine stilvolle Tischwäsche adelt jedes aufwendig gekochte Gänge-Menü. Dabei sind Tischdecken nicht nur im privaten häuslichen Umfeld für viele Menschen ein Muss, auch in der Gastronomie unterschiedlicher Art und mit unterschiedlichen Standards sind Tischdecken nicht wegzudenken. Während die gehobene Gastronomie auf die traditionellen üppigen Tischtücher aus Leinen oder Baumwolle setzt, haben aus Kostengründen viele Inhaber von Restaurants und Kaffeehäusern auf Wachstuchtischdecken umgestellt, welche wesentlich leichter zu pflegen sind und nicht gewaschen, gebügelt und gestärkt werden müssen.

Beschichtete Wachstücher und Baumwolltischdecken in Leinenoptik - die meisten dieser Tischdecken sind rechteckig und für verschieden große Tische erhältlich

Beschichtete Wachstücher sind in der Gastronomie oft eine preiswerte Alternative

Eine Kompromisslösung, welche auch Gastronomen entgegenkommt, sind Tischdecken aus Baumwolle, die extra beschichtet werden, um leichter gereinigt zu werden. Diese Decken lassen sich, ähnlich wie die Wachstuchtischdecken, ganz einfach mit einem feuchten Tuch abwischen. Hersteller von Wachstuchtischdecken fristeten mit ihren Produkten lange Zeit ein Nischendasein. Heute jedoch erfreuen sich die unterschiedlich gefärbten und designten Tischdecken immer mehr an Beliebtheit. Das liegt nicht zuletzt an den Gewebearten, die inzwischen fester und strapazierfähig gearbeitet sind. Auch das Design hat sich dahingehend entwickelt und verbessert, so dass nun für jeden Geschmack, jeden Anlass und jedes Alter etwas Passendes dabei ist.

Was Wachstuch so strapazierfähig und haltbar macht

In früheren Zeiten wurde für die Herstellung von bestem Wachstuch, das Gewebe - zumeist Baumwolle, Flachs oder Jute - in einen Rahmen gespannt und mehrfach mit Kleister bestrichen. Zwischen den Arbeitsgängen wurden Unebenheiten ausgeschmirgelt, so dass eine ebene, flache Oberfläche entstand. Denn nur dann konnten auf der Tischdecke Gläser und Geschirr platziert werden, ohne dass diese umfielen. Hatte die Tischdecke die gewollte Festigkeit erreicht, dann wurde zum Schluss mit Glanzfirnis überlackiert, um die Oberfläche wasserdicht und abwaschbar zu gestalten. Durch die mehrschichtige Verarbeitung wird das Grundgewebe abwischbar, unempfindlich gegenüber Feuchtigkeit und Flecken sowie reißfest. Auch heute wird Wachstuch nach diesem Verfahren hergestellt. Dabei handelt es sich um Baumwollstoff mit einer schmutzabweisenden Vinyl- bzw. Acrylbeschichtung. Beschichtetes Polyvinylchlorid (PVC) mit einer Vlies- oder Gewebeunterseite wird ebenfalls als Wachstuch bezeichnet.

Wachstuchtischdecken für jeden Bedarf und für jedes Bedürfnis

Mit der Weiterentwicklung der Wachstuchtischdecken - Produktion hielten auch immer mehr Farben und Designs, Muster und Motive Einzug in das Dasein dieser praktischen Decken. Hierbei bleibt kein Wunsch offen. Je nach Jahreszeit, Saison oder Festtag können Tische kreativ und farbenfroh eingedeckt werden. Obst, Gemüse und Küchenutensilien dienen in der Regel dem Abdecken der Tische in den Küchen. Motive mit Sträuchern, Gräsern, Bäumen oder Kräutern werden häufig zum Eindecken des Gartentisches verwendet. Auch eine einfach Holzoptik ist ein beliebtes Motiv auf Wachstuchdecken. Zu den Festen findet man Weihnachtsmänner, Geschenke, Tannenbäume und Schnee auf den Decken der Tische im gemütlichen Heim. Ganz klar liegen an Ostern der Osterhase und die bunten Eier vorn. Ebenso vielschichtig wie die Muster und Farben sind die Formen der Wachstuchtischdecken. Die meisten sind rechteckig und in unterschiedlichen Längen und Breiten erhältlich, so dass für jeden Tisch eine passende Decke erworben werden kann. Aber auch für runde und ovale Tische stehen entsprechende Größen dieser pflegeleichten Tischbedeckungen zur Verfügung.

Pflegeleichte Baumwolltischdecken mit Beschichtung in edler Optik

Eine edle und zugleich sehr begehrte Art der pflegeleichten und wasserunempfindlichen Tischdecken ist die Baumwolltischdecke in Leinenoptik. Leinen hat eine lange Tradition und veredelt jeden Festtagstisch, sowohl im Innen- als auch im Außenbereich. Überzogen mit einer speziellen Schicht, welche zum Säubern nur mit einem feuchten Lappen abgewischt werden muss, ist diese Art der modernen Tischdecke pflegeleicht. Durch die hochwertige Optik sind diese Tischdecken auch für Gastronomen interessant. Natürlich sind diese Tischdecken ebenfalls in unterschiedlichen Längen und Breiten, sowie in vielen Farben der Farbpalette und mit Mustern erhältlich. Somit können diese Tischdecken im öffentlichen Bereich zu den unterschiedlichsten Events und Anlässen aufgedeckt werden und schmücken so gezielt jedes Festessen.

Wachstuchtischdecken und Wachstuchstoffe als Meterware oder Decke online kaufen

Beschichtete Wachstücher und Baumwolltischdecken in Leinenoptik - die meisten dieser Tischdecken sind rechteckig und für verschieden große Tische erhältlich - und im modernen jubelis®-Onlineshop einfach online bestellbar. Eine große Auswahl an Farben und Musterungen finden Sie im Shop übersichtlich präsentiert als sofort lieferbare Angebote. Klicken Sie dazu einfach auf "zum Onlineshop".