Phthalatfreie Wachstuch-Tischdecken sind besonders hautfreundlich und kratzfest - auch in schadstofffreier Qualität

Robust, haut- bzw. allergiefreundlich und vielseitig einsetzbar; Wachstuch- Tischdecken ohne Phthalate. Strapazierfähig, schadstofffrei, hautfreundlich, langlebig und umweltfreundlich; diese Attribute zeichnen phthalatfreie Wachstuch- Tischdecken aus. Nachweisbar frei von hormonell wirksamen, hautreizenden und allergieauslösenden Phthalaten bzw. Weichmachern sind sie besonders hautfreundlich und verfügen über eine objektiv hohe Produkt- und Verbrauchersicherheit. Phthalatfreie Decken weisen demnach keine gesundheitsschädlichen bzw. problematischen Weichmacher auf, die sich im Zuge der Nutzung lösen, die Hautbarriere durchdringen und sich im menschlichen Organismus anreichern. Phtahlate beeinflussen das Hormonsystem negativ und lassen sich im Nachgang an den Kontakt in Blut, Urin, Haaren und Gewebe nachweisen. Zudem beeinträchtigen die Chemikalien die individuelle Fortpflanzungsfähigkeit, besitzen das Potential Ungeborene im Mutterleib zu schädigen und begünstigen die Entstehung von Allergien. Parallel dazu sind Phthalate giftig für Wasserorgansimen, verunreinigen Abwasser, Klärschlamm und Grundwasser. Phthalate entfalten demzufolge mannigfaltige unerwünschte Nebeneffekte auf Körper und Umwelt und sind eine dauerhafte Bedrohung für die menschliche Gesundheit, Tiere sowie die Umwelt. Wegen dieser Aspekte sollte die Verwendung phthalathaltiger Substanzen so gering wie möglich ausfallen.

Phthalatfreie Tischdecken von Qualität gasen keine giftigen Weichmacherpartikel aus

Da Phthalate nicht fest an die jeweiligen Materialien gebunden sind, gasen bzw. dünsten sie fortwährend aus dem Kunststoff aus, verdampfen, waschen sich aus und lösen sich in Verbindung mit Kontakt zu Flüssigkeiten ab. Phthalate sind der Gattung der schwer flüchtigen organischen Verbindungen zuzuordnen, weshalb sie über ein vergleichsweise langes Zeitfenster ausgasen. Haben sich Phthalate gelöst, docken sie sehr schnell an andere Materialien an. In Innenräumen binden sich die giftigen Chemikalien primär an Hausstaub und zirkulieren gasförmig in der Raumluft. Die Atemwege dienen daher als potentielle Eintrittspforte für die gefährlichen Phthalate in den menschlichen Gesamtorganismus. Ebenso lösen sich die giftigen Substanzen in Kombination mit Wasser und Sonneneinstrahlung. Auf diese Weise gelangen die Chemikalienpartikel in Abwasser und Klärschlamm, kontaminieren das Grundwasser, töten Wasserorganismen und zerstören Ökosysteme. Zusätzlich dient menschlicher Urin als Phthalat- Eintragsquelle in das Abwasser.

Schadstofffreie Qualitäts-Tischwäsche fördert effektiv Gesundheits- und Umweltschutz

Folglich trägt die Verwendung schadstofffreier Wachstuch- Tischdecken ohne PVC- Beschichtung aktiv zum ganzheitlichen Gesundheits- und Umweltschutz bei. Phthalatfreie Wachstücher sind besonders haut- und allergiefreundlich und minimieren die Schadstoffkonzentration mit denen der menschliche Gesamtorganismus täglich in Kontakt kommt. Wer sich bewusst für die Verwendung einer phthalatfreien Wachstuch- Tischdecke entscheidet, die keine gesundheitlich bedenklichen Substanzen wie etwa die Phthalate DBP, BBP, DMP und DEHP enthält, senkt zielgerichtet seine persönliche Belastung durch Phthalate bzw. Weichmacher, minimiert sein individuelles Gesundheitsrisiko, reduziert die Wahrscheinlichkeit für eine phthalathaltige Innenraumluft und schützt die Umwelt. Die schadstofffreien Wachstücher lassen sich wahlweise im privaten Kontext oder im Gewerbe einsetzen und sind praktisch und pflegeleicht. Aufgrund der robusten Produkteigenschaften sind sie für den Einsatz im Innen- und Außenbereich geeignet und punkten mit vielseitigen Designs

Wachstuch in der phthalatfreien Version ist ebenso kratzfest und robust wie die herkömmliche Variante

Dank der hochwertigen Produktqualität phthalatfreier Wachstuch- Tischdecken sind sie in der schadstofffreien Variante ebenso kratzfest und strapazierfähig wie herkömmliche Modelle. Die innovative Textur der Decken ermöglicht eine anhaltend unkomplizierte Handhabung, sodass sie abwischbar und überdurchschnittlich pflegeleicht sind. Wachstücher ohne Weichmacher sind in vielfältigen Farben und Mustern erhältlich. Sie harmonieren gekonnt mit jedem Einrichtungskonzept und setzen originelle Akzente.

Beschichtete Baumwolle als Alternative zu Wachstuch - das wohnlichere Tischdeckenmaterial

Tischdecken und Tischläufer aus beschichteter Baumwolle stellen eine diesbezügliche Alternative dar. Entsprechende Artikel sind wasserabweisend, strapazierfähig und luftdurchlässig und gehören wie Wachstücher ohne Weichmacheranteil zu der Riege der haut-, umwelt- und allergiefreundlichen Materialien, die vielseitig einsetzbar und praktisch sind.

Wachstuchtischdecken und Wachstuchstoffe als Meterware oder Decke online kaufen

Phthalatfreie Wachstuch-Tischdecken sind besonders hautfreundlich und kratzfest - auch in schadstofffreier Qualität - können Sie im modernen jubelis®-Onlineshop einfach online bestellen. Eine große Auswahl an Farben und Musterungen finden Sie im Shop übersichtlich präsentiert als sofort lieferbare Angebote. Klicken Sie dazu einfach auf "zum Onlineshop".