Langweilige Tischwäsche war gestern - sogar schlichte Designs können heute den Esstisch elegant zieren und mit Qualität überzeugen

Mit schlichtem Design keine Deko-Langeweile. Funktion und Design in einer Tischdecke vereint. Die Funktion einer Tischdecke ist klar: Sie soll vor allem den Tisch schützen. Dennoch muss dabei nicht auf schmuckvolles Design verzichtet werden. Selbst einfache Muster einer Tischdecke können das ausschlaggebende Etwas an der Dekoration des ganzen Raumes sein. In der heutigen Zeit können auch schlichte Designs den Ess- oder Wohnzimmertisch zieren und dabei das Hauptaugenmerk auf den Schutz des Tisches legen.

Wie finde ich die passende Tischdecke?

Um die passende Tischwäsche zu finden, sollte sich vorerst überlegt werden, ob für einen bestimmten Anlass dekoriert wird oder eine Decke für den Alltag gefunden werden soll. Meistens fallen die Designs für einen bestimmten Anlass, wie Geburtstagsfeier oder Hochzeit, etwas prunkvoller aus. Tischwäsche für den Alltag muss aber nicht einfacher und weniger elegant sein. Schlicht und gut ausgewählt, kann z. B. eine einfarbige Tischdecke den Raum in Szene setzen. Egal, ob man nun etwas Praktisches oder eher Dekoratives sucht - mit schlichten Designs werden heutzutage Akzente gesetzt. Die Haupteigenschaften einer Tischwäsche sollten Folgende sein:

  • leichte Reinigung per Hand und in der Maschine
  • passende Muster und Designs für jede Jahreszeit
  • hochwertige Materialien und strapazierfähige Stoffe

Reinigung der Tischwäsche

Bei der Auswahl einer passenden Tischwäsche sollte auf leichte Reinigung geachtet werden. Einige Tischdecken können sogar in der Waschmaschine gewaschen werden, wobei natürlich die Pflegeanleitung beachtet werden muss. Per Hand lassen sich vor allem Wachsdecken feucht abwischen. Nebenbei absorbieren sie jegliche Flüssigkeit und Verschmutzung.

Passendes Design - Materialien und Stoffe

Jede Jahreszeit hat ihren eigenen Scharm. Dieser spiegelt sich hauptsächlich in Farben und Stimmung der jeweiligen Saison wieder. So sollte auch die Tischdecke zur Jahreszeit passen. Dabei muss man allerdings kein Lager an Tischwäsche besitzen. Oft reichen eine oder zwei Tischdecken mit schlichten, aber herausstechenden Designs, die den Sommer oder den Winter in das Haus einziehen lassen. Das Material spielt wohl die Hauptrolle, wenn es um Tischwäsche geht. Die Funktionalität und Pflegeleichtigkeit beeinflussen die Auswahl der Tischdecke. Die häufigsten Materialien bei Tischwäsche sind:

  • Polyester
  • Baumwolle
  • Leinen
  • Wachstuch

Tischdecken aus Polyester sind sehr robust und farbbeständig, was sie sehr populär macht. Selbst Flecken verschwinden nach dem Waschen in der Maschine fast vollständig, da dieser Stoff wenig Feuchtigkeit aufnimmt. Die Baumwoll-Tischdecken stechen durch ihre Natürlichkeit und Festigkeit besonders hervor. Ein großer Vorteil sind eine große Auswahl an Designs und die Robustheit. Der Stoff Leinen überzeugt dank des natürlichen Materials. Diese Decken erwecken den Eindruck von Leichtigkeit und fühlen sich besonders angenehm an. Ein wahrer Alleskönner ist das Wachstuch. Ob für den privaten Gebrauch oder auch für gastronomische Zwecke - hartnäckige Verschmutzungen lassen sich problemlos mit einem feuchten Tuch abwischen. Durch die Strapazierfähigkeit brauchen auch Kinder, z. B. beim Basteln, keine Rücksicht zu nehmen. Wachstücher eignen sich besonders für den Außenbereich, da sie Wind und Wetter standhalten. Mit Tischwäsche aus diesem Material ist man auf jede Situation vorbereitet.

Wachstuchtischdecken und Wachstuchstoffe als Meterware oder Decke online kaufen

Langweilige Tischwäsche war gestern - sogar schlichte Designs können heute den Esstisch elegant zieren und mit Qualität überzeugen. Passende Tischdecken können Sie im modernen jubelis®-Onlineshop einfach online bestellen. Eine große Auswahl an Farben und Musterungen finden Sie im Shop übersichtlich präsentiert als sofort lieferbare Angebote. Klicken Sie dazu einfach auf "zum Onlineshop".