Suche Kontakt Impressum Kundeninfo
www.wachstuch.org 
Shop-Zugang - hier Wachstuch günstig bestellen 
 
Vorteile von Wachstüchern 
Abwischbarer Tischbelag wird heute nicht selten aus Kostengründen sowohl im Außen- und Innenbereich angewendet. Wachstücher ersetzen oft die klassischen Tischdecken aus Stoff und sind aufgrund ihrer Vielfalt an Farben und Mustern eine vollwertige Alternative zur traditionellen Tischwäsche. Unkomplizierter Zuschnitt für alle Tischgrößen, auch Sondermaße und Überlängen werden maßgenau gefertigt.
 

Tischdecken Materialien

Überblick Tischdecken - Material und Pflege

 

Schutz und Schmuck für jeden Tisch

Es gibt viele gute Gründe für die Verwendung von Tischdecken. Als Tischdecke bezeichnet man ein aus Textilien oder Kunststoff gefertigtes Abdecktuch, dass der individuellen Tischform angepasst ist. Diese Tischauflagen prägen das Aussehen des jeweiligen Raumes, geben ihm seine persönliche Note und tragen so zum Wohlbefinden bei. Sie werden aber auch als Schutz vor Verunreinigung und Beschädigung des Tisches aufgelegt. Und nicht zuletzt wertet man damit auch gern minderwertige Tische optisch auf. Tischtücher unterscheiden sich grundsätzlich in ihrer Größe, die sich immer an der Größe des Tisches orientiert. Die unterschiedlichen, angebotenen Formate sind den gängigen Tischmaßen angepasst. So findet man am häufigsten rechteckige, viereckige, runde, ovale und mehreckige Tafeltücher im Angebot. Die am häufigsten verwendeten Materialien für Tischdecken sind Baumwolle, Leinen, Damast, Organza, Seide, Satin, Polyester, Kunststoff bzw. Wachstuch. 
Tischwäsche wird aus den verschiedensten Materialien gefertigt.
 
Baumwolle ist eine Naturfaser und deshalb eignen sich alle Baumwollstoffe besonders gut für die Verarbeitung zu Tischtüchern. Diese Stoffdecken weisen viele Vorteile auf. Sie sind hautfreundlich und gerade deshalb auch bei Allergikern sehr beliebt. Ihre hohe Saugfähigkeit und die große Widerstandsfähigkeit gegen chemische und mechanische Einflüsse sprechen, wie die hohe Reißfestigkeit, für sie. Tischbedeckungen aus Baumwolle bzw. Cotton sind sehr pflegeleicht, denn sie können auch bei hohen Temperaturen in der Waschmaschine heiß gewaschen sowie gereinigt und gebügelt werden. Beim Waschen von weißen Baumwolldecken kann ein Waschmittel mit einem optischen Aufheller verwendet werden. Damit bleibt die Tischdecke auch nach vielen Wäschen strahlend weiß und sieht aus wie neu.
 
 karierte Tischwäsche in der Gastronomie 
 

Gewebe oder Wachstücher?

Tischdecken aus Leinen sind ebenfalls sehr beliebt, da auch sie aus Naturfasern bestehen. Sie sind das traditionelle Tischkleid für festliche Anlässe, dabei etwas pflegeintensiv, aber auch sehr haltbar. Da Leinen nicht sehr schmutzanfällig und zugleich antistatisch und wegen seiner natürlichen Herkunft auch bakteriozid ist, eignet sich Leinen hervorragend als Tischwäsche. Leinendecken weisen eine hohe Reißfestigkeit auf und sind dadurch sehr strapazierfähig und langlebig. Allerdings knittern sie schnell, so dass sie nach jeder Maschinenwäsche entsprechend der auf dem Wäschezeichen vorgegebenen Bügeltemperatur gebügelt oder gemangelt werden müssen. Jedoch sollte dabei das Leinengewebe noch nicht ganz getrocknet sein. Leinentischdecken dürfen nicht im Wäschetrockner getrocknet werden, denn die trockene Hitze beschädigt das Gewebe, könnte schrumpfen oder einlaufen, und auch beim Bleichen ist äußerste Vorsicht geboten. 
 
Damast-Tischdecken weisen wegen der eingewobenen Muster im Gewebe eine schöne Lichtreflexion auf. Die meist aus reiner Baumwolle, merzerisierter Baumwolle oder Baumwolle-Leinen-Gemischen gefertigten Auflagen mit Damast-Muster wirken besonders als Tischwäsche sehr edel. Entsprechend der Pflegehinweise kann die Damast-Tischdecke als Maschinenwäsche auch bei hohen Temperaturen mit den entsprechenden Wasch- und Pflegemitteln gewaschen und gebügelt werden. Tischdecken aus Seide oder Satin sind eher selten, denn es handelt sich hierbei jeweils um ein sehr hochwertiges, aber nicht sehr strapazierfähiges Material und auch die Pflegehinweise müssen genauestens beachtet werden. Beide Materialien neigen stark zur Knitterbildung, dürfen jedoch weder beim Waschen noch beim Bügeln hohen Temperaturen ausgesetzt werden. 
 runde Tischdecken aus PVC 
Abwaschbare Tischdecken findet man in vielen Haushalten. Die Wachstuch- oder PVC-Decken sind sehr praktisch und auch in ihrer großen Farb- und Musterauswahl sehr ansprechend. Die Wachstücher sind abwaschbar und durch eine zusätzliche Oberflächenbehandlung schmutzabweisend. Schmutz und Flüssigkeiten lassen sich schnell wegwischen. Rücklings kann die abwaschbare Tischdecke auf niedriger Stufe gebügelt werden.