Suche Kontakt Impressum Kundeninfo
www.wachstuch.org 
Shop-Zugang - hier Wachstuch günstig bestellen 
 
Vorteile von Wachstüchern 
Abwischbarer Tischbelag wird heute nicht selten aus Kostengründen sowohl im Außen- und Innenbereich angewendet. Wachstücher ersetzen oft die klassischen Tischdecken aus Stoff und sind aufgrund ihrer Vielfalt an Farben und Mustern eine vollwertige Alternative zur traditionellen Tischwäsche. Unkomplizierter Zuschnitt für alle Tischgrößen, auch Sondermaße und Überlängen werden maßgenau gefertigt.
 

Pflege von Tischwäsche

Kunstoffdecken plegeleichter als Stoffdecken

 
 

PVC Decken säubern

Die Pflege von Wachstüchern ist denkbar einfach. Diese PVC-Tischbeläge sind äußerst pflegeleicht, da sie feuchtigkeitsundurchlässig und witterungsbeständig sind. Verschmutzungen können einfach mit einem feuchten Tuch abgewischt werden. Bei groben Verunreinigungen kann man zusätzlich ein mildes Reinigungsmittel verwenden. Aber bitte keine scharfen Scheuermittel oder raue Schwämme dafür benutzen. Werden Wachstuchtischdecken draußen im Garten verwendet, sollte man Sie nach der Sommersaison vom Tisch nehmen und im Haus aufbewahren. Die Tischwäsche kann zusammengefaltet werden. Besser ist die Lagerung aufgerollt auf einen runden Pappkern, behelfsweise auch auf einen Stock, Besenstiel oder ähnliches. Sind doch einmal Knicke und Falten entstanden, lassen sich diese von der Rückseite bei niedriger Temperatur einfach glattbügeln. So muss die Pflege von Tischwäsche nicht aufwändig und zeitraubend sein. 

 

 Beispiel für ein unempfindliches Wachstuch Muster

Wetterfeste Wachstuchdecken reinigen

Hochwertige, moderne Marken Wachstuchdecken sind mit einer schmutzabweisenden Oberflächenversiegelung ausgestattet, die sie strapazierfähig und langlebig macht. Deshalb sind sie ideale Garten- und Terrassen-Tischdecken. Wachstuch Tischdecken sind im Handel wegen ihrer PVC-Oberfläche auch als Plastiktischdecken oder Kunststoff-Tischdecken erhältlich. Sie sind günstig in der Anschaffung, attraktiv und sehr pflegeleicht. Wachstuch Tischdecken sind in vielen verschiedenen Farben und Mustern erhältlich, von dezent bis ausgefallen. Auch Tischfolien sind in vielen Ausführungen erhältlich, zum Beispiel transparent mit oder ohne Bedruckung oder farbig matt sowie hochglänzend, die so genannte Lackfolie. Hochwertige Folien sind ebenso pflegeleicht und strapazierfähig wie Wachstuch und können beidseitig verwendet werden, da sie keinen Geweberücken haben. Wird die Tischwäsche draußen verwendet, muss sie bei schlechtem Wetter nicht unbedingt vom Tisch genommen werden.
 
 
 
  
Wachstuch Auslieferungslager mit vielen Wachstuch Rollen
 
 
 

Was ist ausserdem zu beachten?

Allerdings sollte die vliesbeschichtete Unterseite nicht zu nass werden. Sollte das einmal passieren, lässt sich die Wachstuchtischdecke schnell trocknen, in dem sie mit der Unterseite nach oben in die Sonne gelegt wird. Also einfach auf der Tischplatte umdrehen, bis sie wieder einsatzbereit ist. Bei Staunässe könnte sich sonst Schimmel bilden. Im Winter solle man die Wachstücher lieber drinnen aufbewahren. Bei zu großer Kälte können sie brüchig werden. Auch der Farbbrillianz tut Frost und Nässe nicht gut.  So sicher in Keller oder Garage eingelagert, können sie zur nächsten Saison wieder den Gartentisch verschönern. Aber Sie können sicher sein, dass das Frühjahr wieder viele neue Wachstücher-Designs in tollen Farben bringt, so dass man hier sicher seinen neuen Favoriten für den Esstisch oder für die Terrasse findet.
 
 
 
pflegeleichtes wachstuch sehr farbenfroh